Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Süßen

Die evangelische Kirchengemeinde Süßen stellt sich Ihnen hier vor. Sie erhalten einen Überblick über das vielfältige kirchengemeindliche Leben in Süßen. Sie lernen Ansprechpartner, Gruppen und Kreise kennen.
Sehen Sie sich in Ruhe um.
 
Evangelische Kirchengemeinde Süßen


Pfarramt Süd (Geschäftsführung)
Pfarrerin Michaela Köger
Marktstr. 11
73079 Süßen
Telefon 07162/7394
Telefax 07162/969580
Pfarramt.Suessen-Sueddontospamme@gowaway.elkw.de

 

Pfarramt Nord

derzeit nicht besetzt, bitte wenden Sie sich an das Pfarramt Süd

 
webmasterdontospamme@gowaway.suessen-evangelisch.de

 

 

 

01.12.19 Bekanntgabe der Kirchenwahl 2019 in Süßen

Am Sonntag, den 1. Dezember 2019 fanden die Kirchenwahlen zum örtlichen Kirchengemeinderat sowie zur Landessynode statt. Von den 2675 Wahlberechtigten haben 706 Gemeindeglieder gewählt. Damit ergibt sich eine Wahlbeteiligung von 26,39 % (2013: 26,54 %).

mehr

15.10.19 Neuer Gemeindebrief

Der neue Gemeindebrief Ausgabe 4/2019 ist erschienen. Ältere Ausgaben finden Sie unter Downloads.

mehr

30.06.19 Junge Turmfalken im Turm der Ulrichskirche

Der NABU, Ortsgruppe Süßen hat in unserem Turm ein Turmfalkennest mit sechs Eiern beobachtet. Das Schlüpfen und die Aufzucht der Jungvögel wurde fotografiert, gefilmt und dokumentiert. (Film und Fotos: Eberhard Herrman)

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 31.12.18 | „Gott lädt ein“

    Ihre Beziehung zu Gott ist Natalie Weichselbaum sehr wichtig. Wenn sie sich an Silvester über das vergangene Jahr Gedanken macht, spielt diese eine große Rolle. Eine Andacht zum Altjahresabend.

    mehr

  • 30.12.18 | „Frieden finden“

    Das Evangelische Jugendwerk Württemberg hat einen Pop-Song zur christlichen Jahreslosung 2019 veröffentlicht. Der Bibelvers für das Jahr 2019 „Suche Frieden und jage ihm nach“ aus Psalm 34 sei hochaktuell, teilte das EJW mit.

    mehr

  • 29.12.18 | Einfaches Bibellesen

    Die Lutherbibel 2017 ist inzwischen mehr als 250.000-mal für Smartphones und Tablets heruntergeladen worden. Das kostenfreie Angebot startete vor drei Jahren mit der Lutherbibel 2017.

    mehr