Predigtgottesdienst am Sonntagmorgen

Unser sonntäglicher Gottesdienst ist um 9.30 Uhr in der Ulrichskirche.
Die Gottesdienste werden von Pfarrerin Michaela Köger und Pfarrerin Friederike Maier gestaltet, teilweise auch von den Kollegen im Distrikt.
 
Einmal im Monat feiern wir Abendmahl. Taufen sind sechsmal im Jahr im sonntäglichen Gemeindegottesdienst und in weiteren Taufgottesdiensten.

Ordnung des Predigtgottesdienstes

Glockengeläute
 
Vorspiel
 
Eingangslied
 
(Gemeinde erhebt sich)
 
Votum

Gemeinde antwortet mit einem gesungenen ‚Amen’, anschl. Begrüßung
 
Psalm in Ganzversen, dann: ‚Ehr sei dem Vater…’
 
Eingangsgebet mit Stillem Gebet  
wird abgeschlossen mit "Meine Hoffnung und meine Freude" (EG 576)

 
Schriftlesung
Der Lektor schließt eine Lesung aus dem Evangelium mit: ‚Evangelium unseres Herrn Jesus Christus’ – eine Lesung aus den Briefen oder aus dem Alten Testament mit: ‚Wort des lebendigen Gottes’.
Gemeinde antwortet mit: Amen


Glaubensbekenntnis wird vom Lektor angekündigt.
(Die Gemeinde erhebt sich dazu).
 
(Wochen-) Lied
 
Predigttext – Predigt
 
Stille zum Nach-Denken der Predigt mit meditativer Musik 


Predigtlied 


Fürbittgebet
(mit stillem Gebet, wenn nicht im Anschluss an das Eingangsgebet) 


Vater Unser 


Schlusslied
 
Abkündigungen
(Gemeinde erhebt sich)

Kasualfürbitten

 

gesungene Friedensbitte, z. B. EG 421‚ Verleih uns Frieden gnädiglich’
 
Segen
 
Dreifaches gesungenes Amen
 
Nachspiel

 


webmasterdontospamme@gowaway.suessen-evangelisch.de 
 

Weiterführende Links
Kirche im Grünen
Downloads 
Ablauf Predigtgottesdienst